Gourmet Tipps & Tricks Top

Rezeptidee: zweierlei Gewürznüsse

Wenn es abends immer früher dunkel wird, ist es Zeit, sich auf der Couch gemütlich einzumummeln. Und da dürfen die perfekten Snacks natürlich nicht fehlen: zweierlei herzhafte Gewürznüsse.

Zutaten für die Curry-Mandeln und Rosmarin-Pecannüsse:

1 Eiweiß, 200 g Mandeln, 1/2 TL Salz, 1/2 TL Zuckerschoten, 1/2 TL Currypulver, 1 TL Ahornsirup, 1 Prise Balkanpfeffer oder Chiliflocken, 200 g Pecannüsse, 2 EL Rosmarinnadeln gehackt, 1/2 TL Salz, 1/2 TL Zucker

Zubereitung:

1. Ein Backblech mit Backpapier belegen und die Nüsse auf dem Backblech verteilen.

2. Den Ofen auf 150 Grad Umluft vorheizen und die Nüsse im vorgeheizten Ofen 15 Minuten rösten.

3. Das Eiweiß steif schlagen und den Eischnee halbieren.

4. Die eine Hälfte mit Salz, Zucker, Currypulver, Balkanpfeffer und Ahornsirup vermengen.

5. Die andere Hälfte mit Rosmarin, Salz und Zucker.

6. Die gerösteten Mandeln zur Currymischung und die gerösteten Pecannüsse zur Rosmarinmischung geben.

7. Jeweils gut vermengen und zurück auf das Backblech geben. So verteilen, dass die Nüsse einzeln liegen.

8. Bei gleicher Temperatur weitere 15 Minuten rösten.

9. Komplett auskühlen lassen. (dpa/Foto: Mareike Winter/biskuitwerkstatt.de/dpa-tmn)

Mehr Rezepte auch unter: https://www.biskuitwerkstatt.de

Das könnte Sie auch interessieren