Lachs en papillote mit Spargeln

Lachs en papillote mit Spargeln

  , ,

Mai 4, 2017

  • Vorbereitung: 15 Minuten
  • Kochzeit: 20 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

4 Lachsfilets (800 g)

12 grüne Spargel

8 weiße Spargel

150 ml roter Pesto

50 g grüne Oliven, halbiert

50 g schwarze Oliven, halbiert

1/2 Zucchini, gewürfelt

Thymianzweige

2 Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten

Saft von 1/2 Zitrone

Olivenöl

Salz und Pfeffer

Und so gelingt's!

1Backofen auf 200 °C vorheizen.

2Weißen Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Bei den grünen Spargeln ebenfalls den Anschnitt abschneiden. Die Spargel mit Olivenöl beträufeln, salzen und pfeffern.

3Pro Person 1 Blatt Backpapier in ausreichender Größe vorbereiten. Papier mit Olivenöl bestreichen und Spargel auflegen. Lachsfilets mit Pesto bestreichen und dazulegen. Gewürfelte Zucchini und Oliven auf den Lachsstücken verteilen. Salzen, pfeffern, mit Zitronensaft beträufeln und mit Frühlingszwiebelringen und Thymian bestreuen.

4Das Backpapier zusammenfalten und alle Seitenränder zweimal umknicken, sodass das Paket luftdicht abgeschlossen ist. Auf einen Rost legen und 20 Minuten im Ofen backen. Als Beilage eignen sich Nudeln oder Kartoffeln (Drillinge).

00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.