Karotten-Pfannkuchen

Karotten-Pfannkuchen

  

Februar 18, 2019

  • Vorbereitung: 20 Minuten
  • Kochzeit: 10 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

150 g Mehl

4 Frühlingszwiebeln, in dünne Ringe geschnitten

150 g Karotten, gerieben

2 Eier, leicht verquirlt

400 ml Milch

1 rote Zwiebel, fein gehackt

400 g Spitzkohl, fein geschnitten

2 Äpfel, gerieben

2 EL Crème fraîche

2 EL Mayonnaise

400 g geräucherter Lachs, in Streifen

Bund Koriander

40 g geröstete Pinienkerne

Butter

Salz und Pfeffer

Und so gelingt's!

1Kohl mit roter Zwiebel und Apfel vermengen. Die Crème fraîche und die Mayonnaise dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kühl stellen.

2Die geriebene Karotte mit den Frühlingszwiebeln, Mehl und einer Prise Salz vermischen. Eier und Milch dazugeben und alles vermengen. In einer Pfanne etwas Butter zerlassen und Pfannkuchen herausbacken.

3Auf jeden Teller 2 Pfannkuchen anrichten, einen ordentlichen Schöpfer Coleslaw darauf geben und mit Räucherlachsstreifen, Korianderblättern und Pinienkernen bestreuen.

00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.