Huevos rotos

Huevos rotos

  , ,

Mai 16, 2019

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 25 Minuten
  • Menge: Für 4 Portionen

Zutaten

2 große festkochende Kartoffeln, geschält und gewürfelt

100 g Räucherschinken, in Streifen

1 rote Zwiebel, halbiert und in Scheiben

1 Chilischote, fein gehackt

100 g Blattspinat, grob gehackt

120 g Erbsen (tiefgefroren)

2 Thymianzweige

1 Knoblauchzehe, fein gehackt

4 Eier

1 EL gehackte Petersilie

½ TL Paprikapulver

Olivenöl

Salz und Pfeffer

Und so gelingt's!

1Die Kartoffeln mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen. Einen kräftigen Schuss Olivenöl in eine Pfanne geben und die Zwiebel mit Chili und Thymian anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2Die Kartoffelwürfel und den Knoblauch dazugeben und 15 Minuten anbraten, bis die Kartoffeln gar sind. 5 Minuten vor Ende der Garzeit den Spinat und die Erbsen zugeben und unter Rühren dünsten, bis der Spinat zusammengefallen ist.

3Zum Schluss die Eier aufschlagen, auf das Gemüse geben und vorsichtig umrühren, bis die Eier gestockt sind. Mit Paprika bestreuen und mit Schinken und Petersilie garnieren.

00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.