Gratiniertes Wintergemüse

groentegratin

Gratiniertes Wintergemüse

  ,

Oktober 31, 2016

  • Vorbereitung: 20 Minuten
  • Kochzeit: 40 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

500 g Kartoffeln, in Würfel geschnitten

1 Brokkoli, in Röschen

1 Pastinake, in Würfel geschnitten

150 g Rosenkohl, halbiert,

2 EL gehackte Petersilie

1 Knoblauchzehe, zerdrückt

100 g geriebener Emmentaler

75 g Butter

5 dl Milch

4 EL Mehl

1 EL Senf

Salz und Pfeffer

Und so gelingt's!

1Den Ofen auf 180 °C vorheizen. Kartoffel- und Pastinakwürfel, Brokkoliröschen und Rosenkohl 10 Minuten in leicht gesalzenem Wasser kochen lassen. Abseihen und gut abtropfen lassen.

2Butter schmelzen und Knoblauch zugeben. Das Mehl zugeben und kurz anschwitzen. Die Hitze verringern, mit der Milch aufgießen und dann den Senf zugeben. Kurz schmoren lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3Die Hälfte des geriebenen Käses zugeben und rühren, bis er ganz geschmolzen ist.

4Das Gemüse in eine Gratinform geben. Mit Sauce übergießen, mit Petersilie und dem restlichen Käse bestreuen. 30 Minuten im Ofen backen.

Tipp: Zur Abwechslung statt Emmentaler Ziegenkäse verwenden.

groentegratin
00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.