Gefüllte Kohlroulade

Gefüllte Kohlroulade

  , ,

September 17, 2018

  • Vorbereitung: 20 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

1 Weißkohl

150 g weißer Reis

250 g Rosenkohl, geviertelt

2 Schalotten, fein gehackt

2 zerdrückte Knoblauchzehen

2 Dosen Tomaten (800 g)

2 EL Tomatenmark

Thymianzweige

3 EL Petersilie

1 TL Paprikapulver

1 TL Cayennepfeffer

400 g gemischtes Hackfleisch

1 Ei

3 EL Paniermehl

2 EL Honig

Olivenöl

Salz

Und so gelingt's!

1Den Reis laut Packungsanweisung zubereiten. Die äußeren großen Kohlblätter abnehmen und die dicke Rippe an der Außenseite flachschneiden. Den Rest des Kohls hacken. Die Kohlblätter in das Reiskochwasser geben.

2Die Schalotten und den Knoblauch in etwas Olivenöl glasig anbraten. Dann den gehackten Kohl und den geviertelten Rosenkohl zugeben und kurz weitergaren. Das Tomatenkonzentrat zufügen und 2 Minuten weiterkochen lassen. Anschließend Tomaten aus der Dose, Thymian, Honig und etwas Wasser hinzufügen. Mit Paprikapulver, Cayennepfeffer und Salz würzen. Bei kleiner Flamme 10 Minuten schmoren lassen.

3Die Kohlblätter aus dem Kochwasser nehmen und den Reis abgießen. Nach dem Abkühlen mit Hackfleisch, Ei, 2 EL Petersilie und Paniermehl vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Hackfleischreismischung auf die Kohlblätter verteilen und zu Rouladen aufwickeln. In die Tomatensauce geben und ca. 20 Minuten kochen lassen.

 

Comfort Food

 

 

00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.